von eiszeitseen und moorfröschen

Gewässer- und Artenschutz 
in Oberschwaben-Allgäu

Die besondere Ruhe, die von Stillgewässern, Flüssen und Mooren ausgeht, macht sie zu begehrten Orten für Erholungssuchende. Die vielen Seen, Weiher und Moore in Oberschwaben-Allgäu wurden in der Eiszeit geformt und sind heute nicht nur Erholungsort für Menschen, sondern auch wichtige Lebensräume für seltene Tiere wie z. B. den Moorfrosch.

In dieser Folge ist unser Moderator im Gespräch mit Dr. Elmar Schlecker vom Aktionsprogramm zur Sanierung Oberschwäbischer Seen und Moritz Ott vom Landschaftserhaltungsverband Ravensburg. Wir erfahren, wie es um die Moorfroschpopulation in Oberschwaben steht und was die oberschwäbischen Seen so besonders macht.

Viel Spaß beim Reinhören!

"Seen und Weiher sind die prägenden Landschaftselemente in Oberschwaben und besonders wichtig für den Natur- und Artenschutz."

Dr. Elmar Schlecker, Seenprogramm Oberschwaben

Impressionen

Moorfroschretter*innen gesucht

Wer das Moorfrosch-Projekt gerne unterstützen möchte, findet hier alle wichtigen Informationen.

mehr erfahren

Seenlandschaft Oberschwaben

Der Film des Seenprogramms Oberschwaben zeigt eindrucksvoll die Vielzahl der oberschwäbischen Seen und Weiher in beeindruckenden Bildern.

Mehr Tipps aus der aktuellen Folge

Lebensraum Wasser & Moor erkunden

naturschutzgebiete und naturnahe ausflugsziele

Die Region Oberschwaben-Allgäu beherbergt zahlreiche Naturschutzgebiete. In den Naturschutzzentren erfahren Wissbegierige spannende Geschichten über die Natur und können die Wunder der Natur mit allen Sinnen entdecken.

Mehr erfahren

Badeseen und badespass

An heißen Sommertagen laden zahlreiche Badeseen zu einer Erfrischung ein. Ob mit einem Eis in der Hand auf der Liegewiese entspannen oder eintauchen in das kühle, erfrischende Nass. Die zahlreichen natürlichen Badeseen bieten alles, was es für einen herrlichen Sommertag braucht.

Mehr erfahren

von ingenieurskunst und nachhaltigkeit

Weit zurück ins Mittelalter reicht die Geschichte der ausgeklügelten Kanal- und Bewässerungssysteme der Klöster Oberschwabens. Zur Energiegewinnung, Fischzucht oder Bewässerung wurden Weiher und Kanäle angelegt, die bis heute erhalten geblieben sind. Wer einen ruhigen Spaziergang machen möchte und die beeindruckende Energie des Wassers auf sich wirken lassen möchte, ist dort bestens aufgehoben. 

Mehr erfahren

mit dem rad seen und weiher erkunden

Auf welcher Etappe vom Oberschwaben-Allgäu-Radweg kann man den Sprung ins kühle Nass wagen? Wo warten am Wegesrand vom Donau-Bodensee-Radweg die schönsten Badeseen? Und welche Tagesrundtouren in der RadReiseRegion Naturschatzkammern laden zum Abtauchen ein?

Mehr erfahren

Alle Folgen vom Podkäschtle

Das Podkäschtle ist der offizielle Reisepodcast für die Region Oberschwaben-Allgäu. Menschen aus der Region füllen die schönen Aussichten auf grüne Hügel und barocke Zwiebeltürme mit noch schöneren Geschichten. 

Alle bisherigen Folgen vom Podkäschtle können finden Sie hier zum Nachhören in der Übersicht.