Auf Radwegen
Oberschwaben-Allgäu entdecken

Radfernwege und RadReiseRegion

Ob auf herkömmliche Weise oder mit Elektroantrieb: Die Region Oberschwaben-Allgäu lässt sich vom Sattel aus ideal erkunden. Sie bietet im Süden Deutschlands Radfans auf über 1.000 Kilometern abwechslungsreiche und lückenlos ausgeschilderte Routen sowie ein hervorragendes Gastgeber- und Servicenetz.

Radurlaubern stehen gleich zwei vom ADFC ausgezeichnete Qualitätsradrouten zur Verfügung: Der Oberschwaben-Allgäu-Radweg und der Donau-Bodensee-Radweg überzeugen nicht nur durch die abwechslungsreiche Routenführung und spannenden Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, sondern sind auch in Sachen Sicherheit, Erreichbarkeit und Wegweisung geprüft. Ebenfalls vom ADFC zertifiziert: die RadReiseRegion Naturschatzkammern. Sie führt mit 13 thematischen Rundtouren durch das Württembergische Allgäu.

Neuigkeiten & Aktuelles

Digitales Tourenbuch für Fernradler

Auf dem Donau-Bodensee-Radweg und dem Oberschwaben-Allgäu-Radweg werden Radler ab sofort für die zurückgelegten Kilometer mit einer virtuellen Radnadel belohnt – und das ganz einfach und kostenfrei per Smartphone.

Gemeinsam mit der Outdoor-App SummitLynx ist die beliebte Radregion damit die erste Destination in Deutschland, die den Radgenuss mit digitalem Abzeichen vergoldet!

Mehr erfahren
Radfahrer auf der Fürstliche Seen-Tour

Rad und Bad 

Per Pedal zu natürlichen Badeseen, wohlig-warmen Thermen und lauschigen Plätzen am Wasser 

Auf welcher Etappe vom Oberschwaben-Allgäu-Radweg kann man den Sprung ins kühle Nass wagen? Wo warten am Wegesrand vom Donau-Bodensee-Radweg die schönsten Badeseen? Und welche Tagesrundtouren in der RadReiseRegion Naturschatzkammern laden zum Abtauchen ein?

Touren planen
Hohbäumle Füramoos

Aussichtspunkte mit Weitblick

Aussichtsreiche Bergkuppen in hügeliger Landschaft, himmlische Panoramen und Plätze für kleine Atempausen 

Unterwegs auf den Radwegen in Oberschwaben-Allgäu warten sagenhafte Weitblicke zum Staunen und genießen.

Die besten Aussichtspunkte und Weitblick-Tipps, die man bei einer Radtour nicht verpassen sollte!

Entdecken

Radreise Planen

Die Region bietet ein Rundum-Sorglos-Paket 

Radwege-Umleitungen? 

Oberschwaben-Allgäu-Radweg und Donau-Bodensee-Radweg: 
Aufgrund der Arbeiten zur Landesgartenschau 2024 kommt es im Bereich zwischen Wangen im Allgäu und Niederwangen zu längerfristigen Sperrungen. Der Radweg wird vor Ort umgeleitet.

 

Donau-Bodensee-Radweg, Etappe 1: 

Aufgrund von Kanal-Arbeiten ist der Radweg in Ulm entlang der Donau vom 03.07.-23.08.2024 gesperrt. Der Radweg wird vor Ort umgeleitet (parallele Führung mit Donau-Radweg).

 

Oberschwaben-Allgäu-Radweg, Etappe 3: 

15.05.2023-15.08.2024: "Mohrenbrücke" in Leutkirch wegen Sanierung gesperrt
Der Radverkehr wird über Erlenweg – Im Anger – Regendächle – Haydnstraße – Isnyer Straße - Fischerstraße – Ehemalige Bahnstrecke Leutkirch-Isny umgeleitet.

Weitere Radwege

in und angrenzend zu Oberschwaben-Allgäu

 

Kostenloser Radroutenführer

Radwege in Oberschwaben-Allgäu

Routenführer (Übersichtskarte, Routenverlauf) zu den Radfernwegen Donau-Bodensee-Radweg und Oberschwaben-Allgäu-Radweg

Gerne lassen wir Ihnen Ihren kostenlosen Routenführer zu den Radwegen zwischen Donau und Bodensee direkt per Post zukommen. Er enthält Radkarten, nützliche Informationen entlang der Strecke und ein Unterkunftsverzeichnis.