Historisches Museum

Altes Haus - Museum der Stadtgeschichte Pfullendorf

Museumsgasse 1, 88630 Pfullendorf

Im Jahr 1317 in alemannischer Hochständerbauweise erbautes Bürgerhaus. Als eines der ältesten in Süddeutschland und als einziges deutsches Fachwerkgebäude mit radialer Balkenführung steht es im Mittelpunkt jeder Stadtführung. Außerdem beheimatet es eine Ausstellung zur Stadtgeschichte Pfullendorfs.

Das Alte Haus gehört zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es beeindruckt nicht nur durch seine Jahreszahl 1317 – das älteste bürgerliche Wohnhaus Süddeutschlands – auch wegen seiner Grundrissgröße, seiner eigenartigen Bauweise und des hohlziegelbedeckten wuchtigen Krüppelwalmdaches. Außerdem ist das Alte Haus das einzige erhaltene Fachwerkhaus in Deutschland mit radialer Balkenführung.

Auf 14 thematischen Infotafeln wird die Geschichte der Reichsstadt von den Anfängen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts erläutert. Verschiedene Modelle, Objekte aus der Stadtgeschichte sowie wichtige Dokumente geben Zeugnis vergangener Zeiten ab und veranschaulichen die Stadtentwicklung.

Geöffnet ist von Juni - Oktober samstags von 14.00 - 17.00 Uhr.

Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten können über die Tourist-Information Pfullendorf (Tel. 07552-251131) angefragt werden.

Eintrittspreise
Erwachsene 2.00 €
Kinder 0.00 €

Kontakt

Altes Haus
Museumsgasse 1
88630 Pfullendorf

Telefon +49 7552 251131
Fax +49 7552 931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de

Quelle

Pfullendorf

CC BY-SA