MenüMenü
Schließen
Luftbild Kloster Schussenried

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Schließen
Jetzt suchen
Schließen
Danke für Ihre Empfehlung!

Kultur, Barock & Brauchtum Veranstaltungen

in der Ferienregion OberschwabenAllgäu

Veranstaltungskalender OberschwabenAllgäu

Von Heimatfest bis Weihnachtsmarkt

Über das ganze Jahr finden in der Ferienregion OberschwabenAllgäu zwischen Donau und Bodensee zahlreiche Veranstaltungen statt. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Highlights; im Sommer sind natürlich die Brauchtumsfeste wie das Rutenfest in Ravensburg, das Schützenfest in Biberach oder das Bächtlefest in Bad Saulgau absolute Besuchermagnete. Die Freilichtmuseen, wie das Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg und das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach bieten zahlreiche Märkte und Veranstaltungen rund um das Leben im bäuerlichen Oberschwaben. Mitte November öffnen dann auch schon die ersten romantischen Weihnachtsmärkte entlang der Oberschwäbischen Barockstraße ihre Tore. Berühmt sind auch der Osterbrunnen in Oberstadion oder die verschiedenen Sonderfahrten mit der Öchsle-Bahn von Ochsenhausen. Ab Dreikönig beginnt in OberschwabenAllgäu die fünfte Jahreszeit - das heißt die Narren sind los und die Schwäbisch-alemannische Fasnet beginnt!

Im digitalen Veranstaltungskalender werden alle Veranstaltungen nach Ort und Datum übersichtlich aufgelistet. Viel Spaß beim Stöbern!

Bächtlefest Bad Saulgau

Zum Veranstaltungskalender

Sommerferien-Programm Oberschwaben-Allgäu

Da kommt garantiert keine Langeweile auf!

  • BRIO-Wellenreiter © Ravensburger Spieleland
  • Führung in der Gaggli Nudelproduktion
  • Isny im Käsekeller-Sternschnuppe in Prüfung-Käsküche Isny© Isny Marketing GmbH, Foto: Ernst Fesseler
  • Kinderschatzsuche auf der Insel Mainau

 

In den Sommerferien noch nichts vor?

Auch in diesem Sommer Jahr bieten die Ausflugsziele in Oberschwaben-Allgäu zwischen Donau und Bodensee ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm und viele Sonderaktionen für große und kleine Entdecker an: Das Ravensburger Spieleland feiert seinen 20. Geburtstag mit so vielen Neuheiten wie noch nie. Die beiden Freilichtmuseen, das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach bei Bad Schussenried und das Bauernhausmuseum Allgäu-Oberschwaben in Wolfegg feiern ihre runden Geburtstage mit tollen Jubiläumsaktionen. In den Museen, Naturschutzzentren und Städten zwischen Donau und Bodensee können Kinder die Wunder der Natur auf eigene Faust entdecken oder in spannenden Mitmach-Programmen und Thementagen mehr über die Geschichte der Region lernen.

Auf unserer Seite zum Sommerferienprogramm findet ihr alle Aktionen im Überblick. Viel Spaß in den Ferien!

 

Sommerferien-Programm

BAROCKwoche 2018

Zum Schwelgen schön!

  • Wurzacher Barocktreppenhaus
  • Barock trifft Meßkirch - Kostümszenen in der Innenstadt
  • Kostümführung mit Frau Gräfin und ihrer Zofe - Neues Schloss Tettnang
  • Auf Tour mit dem fliegenden Pater Mohr - Kloster Schussenried

Prachtbauten aus dem 18. Jahrhundert in Oberschwaben, im Allgäu und im schweizerischen St. Gallen werden während der ersten BAROCKwoche zum Schauplatz von besonderen Führungen mit und ohne Kostüm, von Konzerten und Degustationen. In Bad Schussenried führt der "fliegende Pater Mohr" durchs Kloster, im Neuen Schloss Tettnang sind es Gräfin und Zofe, die kleine Prinzessinnen und Prinzen in ihre Lebenswelt eintauchen lassen. Eine Kriminalgeschichte des 18. Jahrhunderts wird bei der Erlebnisführung "Von Bettlern, Buabaspitzle und Barock" in Wangen lebendig - Grusel und Schrecken inbegriffen. In Sigmaringen stehen so neumodische Getränke wie Kaffee oder Tee im Mittelpunkt von "Barock beim Hofkonditor" - einer Führung mit kulinarischen Kostproben. An Mariä Himmelfahrt (15.8.) werden Gäste Zeuge des "Leiberfests" in Kloster Roggenburg. An diesem Tag werden traditionell die Gebeine der Märtyrer Venantius, Valeria, Severina und Laurentia auf festlich geschmückten Tragbahren bei einer Prozession um das Kloster getragen.

Viele Restaurants servieren während der Aktionswoche opulente Menüs, deren Rezepturen aus historischen Kochbüchern der Zeit stammen. Orgelkonzerte mit Musik des 18. Jahrhunderts sowie Kirchenführungen in den barocken Basiliken und Klöstern stehen ebenfalls auf dem reichhaltigen Programm und bringen Besucherinnen und Besuchern die ferne Zeit von Barock und Rokoko ganz nah.

BAROCKwoche 2018

Das könnte Sie auch interessieren

Barock

Oberschwäbische Barockstraße

Unterwegs im Himmelreich des BAROCK!

Details anzeigen
Natur & Aktiv

Oberschwaben-Allgäu per Rad entdecken!

Zwei ausgezeichnete Radfernwege erschließen die Region von Ulm bis zum Bodensee!

Details anzeigen
Danke für Ihre Empfehlung!

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region