Bahn & Bike

Reisen mit Zug, Bus und Fahrrad

Die einzelnen Etappen der beiden ADFC-Qualitätsradrouten "Oberschwaben-Allgäu-Radweg" und "Donau-Bodensee-Radweg" sind ideal an den regionalen Nahverkehr angebunden und lassen sich somit auch jederzeit als Tagestouren radeln.

Mobilitätsberatung 
der Deutschen Bahn

Auskunft zu Reiseverbindungen mit Fahrradmitnahme, 
Informationen zum Fahrradversand, Telefonverkauf von Fahrradkarten der Deutschen Bahn und Reservierung von Fahrradstellplätzen im Fernverkehr erhalten Sie 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr unter der Service-Nummer der Bahn: 01806 996633 mit dem Stichwort „Fahrrad“. 

Fahrradzüge auf der Südbahn

Von Mai bis Oktober wird an den Wochenenden und Feiertagen bei ausgewählten Zügen (IRE und RE, in den Fahrplänen mit Fahrradsymbol als Radtransportzüge gekennzeichnet) zwischen Stuttgart, Ulm und Lindau zusätzlich ein Gepäckwagen zur Fahrradmitnahme eingesetzt. Ein Mitarbeiter hilft beim Ein- und Ausladen der Fahrräder.

Mehr Informationen

Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund "bodo"

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) ist der Mobilitätsdienstleister in den drei Landkreisen Bodenseekreis, Lindau und Ravensburg. Der Verkehrsverbund bietet ein einheitliches, einfaches Tarifsystem inklusive der Stadt- und Ortsverkehre sowie die Nutzung von Bus & Bahn mit einem durchgehenden Fahrschein. 

In ausgewählten Regionalbahnen gilt die kostenlose Fahrradmitnahme ab 9.00 Uhr. Die Fahrradmitnahme im Bus ist im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten möglich. Für die Radmitnahme ist ein Fahrschein erforderlich. 

Weitere Informationen

Donau-Iller-
Nahverkehrsverbund "DING"

Die Donau-Iller-Nahverkehrsverbund „DING“ vernetzt das nördliche Oberschwaben (Alb-Donau-Kreis, Stadt Ulm und Landkreis Biberach). In den Regionalbahnen (im Fahrplan mit RB gekennzeichnet) können auf allen Strecken Fahrräder kostenlos mitgenommen werden. Dieses Angebot gilt von Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztags. Die Fahrradmitnahme kann nur im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten erfolgen. 

Weitere Informationen

RäuberBahn & Moorbahn

Steigen Sie ein... in die Räuberbahn und in die Moorbahn. Die bringen Sie zwischen Altshausen, Aulendorf, Bad Wurzach und Bad Waldsee fast überall hin – in eine Landschaft, die jeden Seitenblick wert ist. Von Mai bis Oktober verkehren Räuberbahn und Moorbahn jeden Sonn- und Feiertag.

Die Fahrradmitnahme ist im Rahmen der Kapazität kostenfrei

Mehr Informationen

Kostenloser Radroutenführer

Radwege in Oberschwaben-Allgäu

Routenführer (Übersichtskarte, Routenverlauf) zu den Radfernwegen Donau-Bodensee-Radweg und Oberschwaben-Allgäu-Radweg

Gerne lassen wir Ihnen Ihren kostenlosen Routenführer zu den Radwegen zwischen Donau und Bodensee direkt per Post zukommen. Er enthält Radkarten, nützliche Informationen entlang der Strecke und ein Unterkunftsverzeichnis.

Jetzt Broschüre anschauen