H1 Die Oberschwäbische Barockstrasse

Eine der ältesten Kultur- und Ferienstrassen Deutschlands

860 Kilometer, vier Routen und 55 barocke Erlebnisstationen: Die Oberschwäbische Barockstraße wurde im Jahr 1966 als eine der ersten Kultur- und Ferienstraßen überhaupt ins Leben gerufen und zählt damit zu Deutschlands ältesten Themenstraßen.

Eine Reise entlang der Oberschwäbischen Barockstraße öffnet einen immer neuen Blick auf die Besonderheiten dieser Route und auf das barocke Lebensgefühl: Klöster, Abteien und Kirchen, prunkvolle Schlösser und Adelssitze gehören ebenso dazu wie die ausgeprägte barocke Landschaft. Nicht nur die monumentalen Bauwerke sind Teil des Gesamterlebnisses, sondern auch das lebendige Brauchtum, der Klang der barocken Orgeln, Köstlichkeiten barocker Tafeln und der klösterlichen Bierbraukunst als auch eine ganz besondere oberschwäbische Lebensart. Lassen Sie sich hier inspirieren und planen Sie Ihre Reise in die vergangene Epoche des BAROCK!

Vestibulum volutpat pretium libero. Curabitur blandit mollis lacus. Proin sapien ipsum, porta a, auctor quis, euismod ut, mi. Vivamus elementum semper nisi. In turpis.

Aenean vulputate eleifend tellus. Sed augue ipsum, egestas nec, vestibulum et, malesuada adipiscing, dui. Fusce a quam. In consectetuer turpis ut velit. Cras sagittis.

Cras varius. Aenean massa. Pellentesque dapibus hendrerit tortor. Nulla facilisi. Pellentesque commodo eros a enim.

H2

H3

H4

123 test
Test Caption

Bild neben Text

Txet

Test Caption

Text Bild Teaser

Bsp text

Maike Mustermann

Person

text123

Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wie viele Personen reisen an?
“Zitat”

Test Caption

Das ist die Bildunterschrift 

Enter HTML here

Label

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.

Maike Mustermann

Person

text123

Personen Container
Radpause am See

Daniela Leipelt

Test 

Social Grid