Touristinformation

Gästeamt Argenbühl

Kirchstr. 9, 88260 Argenbühl

Das Gästeamt in Eisenharz steht den Gästen und Bürgern für Fragen und Informationen zu den Freizeitangeboten gerne zur Verfügung.

Luftkurort Argenbühl - sechs reizende Dörfern „erfrischend natürlich“, mit freiem Blick auf die Alpen. Christazhofen, Eglofs, Eisenharz, Göttlishofen, Ratzenried und Siggen. Ein Dorf schöner als das andere, jedes hat seinen eigenen Reiz und seine eigene wechselvolle Geschichte.

160 km bestens markierte Wanderwege bringen diese unvergleichliche Mischung aus Anmut und Vielfalt des Allgäus nahe. Ebenso begeistern die Touren auf der Wandertrilogie Allgäu, dem Zitate und Aphorismen St. Exupérys und die Wasserwege Westallgäu. 

Ob gemütlich oder sportlich - Argenbühl bietet für jeden Radler passende Radrunden. Die hügelige Voralpenlandschaft Argenbühls besitzt Frische und Klarheit. Immer neue Ausblicke locken weiter in die Landschaft. Vor allem aber sind es die Ausblicke in die Alpenkette, die so faszinierend sind. Auch Mountainbiker finden in Argenbühl und der nahen Umgebung anspruchsvolle Strecken. Durch eine gute Radwege - Beschilderung können Sie die ganze Ferienregion Allgäu-Bodensee erkunden.

Im Sommer gibt es eine Erfrischung im Naturweiher Moorbad Burg-Eglofs und im Winter vergnügt man sich im PanoramaBad Eglofs. Für Loipenfans sind die rund 40 km prächtigen Panorama-Loipen und Winterwanderwege durch verschneite Wiesen, Wälder und Moore das reinste Wintermärchen.

Der historische Dorfplatz in Eglofs lädt zum Verweilen ein. Sehenswürdigkeiten am Wege, die Kirchen und Kapellen, die mächtige Burgruine Ratzenried und der herrliche Aussichtspunkt „Siggener Höhe“ laden zu einer kleinen Rast und Ruhe ein.
Kommen Sie uns besuchen! Im Gästeamt erhalten Sie Informationen zu den Freizeit- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt

Gästeamt Argenbühl
Kirchstr. 9
88260 Argenbühl

Quelle

Argenbühl