Wanderweg

Witbergrunde

Begehbar

Schwierigkeit Leicht
Länge 6.4 km Dauer 02:30 h
Aufstieg 230 m Abstieg 230 m
Höchster Punkt 684 m Niedrigster Punkt 611 m

Kurze, aber umso schönere Runde mit malerischer Aussicht über das Laucherttal.

Zur Kartenansicht

Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich, geologische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Wegbeschaffenheit
  • 0% Asphalt
  • 0% Schotter
  • 0% Naturbelassen
  • 100% Sonstiges
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Witbergrunde führt über sechs Kilometer vom kleinen Waldstück "Sieben Kirschbäume" zum Nägelesfelsen und zur Ruine Hertenstein, wo jeweils wunderschöne Ausblicke über das Laucherttal warten. Eine Tafel bei der Ruine erzählt von die Geschichte der ehemaligen Burg. Die Runde verläuft in großen Teilen durch einen schattigen Buchenwald und ist daher besondersan heißen Sommertagen ein Genuß, aufgrund seiner Länge aber auch schön zu laufen als "schnelle Runde".

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe, Wanderstöcke sind empfehlenswert

Tipp des Autors

Die Ruine Hertenstein eignet sich sehr gut zum Rasten!

Startpunkt Parkplatz "Sieben Kirschbäume", Nollhofstraße, 72488 Sigmaringen
Endpunkt Parkplatz "Sieben Kirschbäume", Nollhofstraße, 72488 Sigmaringen
Anfahrt

A81 bei Ausfahrt 36 verlassen und Richtung Tuttlingen fahren. Der Bundesstraße bis Meßkirch folgen und dort auf die B313 wechseln. Bei der Auffahrt weiter nach Reutlingen/Balingen/Sigmaringen und den folgenden Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt verlassen. Kurz vor dem Ortseingang links halten und bis zum Waldrand fahren.

Höhenprofil

Witbergrunde

Quelle

Sigmaringen