Wanderweg

Wilde Täler - Fürstliche Höhen

Schwierigkeit Leicht
Länge 12.7 km Dauer 05:30 h
Aufstieg 448 m Abstieg 448 m
Höchster Punkt 794 m Niedrigster Punkt 632 m

Anspruchsvolle Tagestour durch Uschen- und Schmeietal mit schöner Aussicht vom Säntisblick und Rappenfelsen.

Zur Kartenansicht

Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich, geologische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Wegbeschaffenheit
  • 0% Asphalt
  • 0% Schotter
  • 0% Naturbelassen
  • 100% Sonstiges
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Auf dieser sportlichen Tour durch das malerische Schmeie- und das urtümliche Uschental gibt es viel Natur, viele markante und einzigartige Felsformationen und schöne Möglichkeiten zu rasten. Am Parkplatz Schmeietal und am Parkplatz Fürstenhöhe bietet sich auch ein Grillplatz. Der Anstieg auf die Fürstenhöhe wird "fürstlich" mit einem Säntisblick belohnt.

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe, Wanderstöcke sind empfehlenswert

Startpunkt Parkplatz Fürstenhöhe
Endpunkt Parkplatz Fürstenhöhe
Anfahrt

A81 bei Ausfahrt 34 Richtung Zimmern/Schramberg/Dunningen verlassen und rechts abbiegen. Auf die B14 Richtung Tübingen fahren und der Beschilderung nach Frommen/Weilstetten folgen. Weiter nach Ebingen/Winterlingen

Höhenprofil

Wilde Täler - Fürstliche Höhen

Quelle

Sigmaringen