Naturerlebnisweg Steeger See mit über 30 Stationen zum Thema Flora und Fauna
Themenweg • Rundtour

Naturerlebnisweg Steeger See

Leicht

0:18 h
1.19 km
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Aulendorf

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
0:18 h
Distanz
1.19 km
Höchster Punkt
542 hm
Tiefster Punkt
542 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Geologische Highlights / Besondere Tierarten

Wegebeschaffenheit

100 % Naturnah
0 % Asphalt
0 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Planung und Anreise

Startpunkt

Parkplatz Naturfreibad Steeger See

Öffentliche Verkehrsmittel:
Aulendorf liegt in verkehrsgünstiger Lage zwischen Ulm, Biberach, Ravensburg und Friedrichshafen und bietet Bahnanschlüsse wie:

Stuttgart - Ulm - Friedrichshafen - Lindau
Aulendorf - Tübingen
Aulendorf - Kißlegg

Als Eisenbahnknotenpunkt erreichen Sie Aulendorf bequem und mehrmals stündlich. Vom Bahnhof aus gehen Sie ca. 10 gemütliche Gehminuten durch die Bahnhofsunterführung, am Ende links in Richtung Naturfreibad Steeger See.

Anfahrt:
Verkehrstechnisch liegt Aulendorf zwischen Ulm und Friedrichshafen. Von der B30 (Ulm-Friedrichshafen) fahren Sie in Gaisbeuren ca. 15 km westlich bis Aulendorf. In Aulendorf selbst fahren Sie kurz nach dem CarthagoRing links in Richtung Tannhausen / Bad Schussenried nach Steegen. Das Naturfreibad Steeger See ist beschildert.


Endpunkt

Parkplatz Naturfreibad Steeger See

Rundweg