Landesschau Wohnmobiltour

Familienurlaub in Oberschwaben

Neun Tage lang auf Wohnmobil- und Erlebnistour, begleitet vom Kamerateam von „Landesschau Baden-Württemberg“: Das ist die „Landesschau Wohnmobiltour“.

In diesem Sommer war es Familie Lauer aus Nufringen, die sich auf das Abenteuer eingelassen hat. Die „Landesschau“-Familie erwartete eine neuntägige Wohnmobil-Tour durch Oberschwaben. Familie Lauer hat sich dabei jeden Tag überraschen lassen – denn sie hat immer erst am Vorabend erfahren, wohin die Reise geht und welche Herausforderungen auf jeder Tagesetappe auf sie wartete. Diese „Challenges“ waren mal sportlich, mal kulinarisch, mal mitten in der Natur, mal direkt in der Fußgängerzone.  Und die „Landesschau Baden-Württemberg“ berichtete täglich über ihre Abenteuer und Erfahrungen. 

Familie Lauer

© SWR Südwestrundfunk, Landesschau Baden-Württemberg

„Landesschau“-Familie Lauer

Familie Lauer aus Nufringen mit Mutter Petra (53), Vater Alfred (53), Sohn Florian (13) und Tochter Anna (12) wurde von der Redaktion „Landesschau Baden-Württemberg“ aus einer Vielzahl von Bewerbungen für den „Familienurlaub Oberschwaben“ ausgewählt. Beworben hat sich die Mutter, die damit eigentlich nur mal ausprobieren wollte, ob ihr neues Handy  online-tauglich ist. Die zwei Kinder fanden es „eine coole Idee“. Sie freuten sich um so mehr, da sie ihren Urlaub in den Pfingstferien nach Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona absagen mussten. Mutter Petra kennt Oberschwaben aus jungen Jahren, sie liebt „diese schöne Gegend“. Die ganze Familie ist sehr sportlich und gerne in der Natur unterwegs – ob beim Biken, Schwimmen oder Angeln. Eine weitere Leidenschaft sei die Musik, verrät die Familie: Anna spielt Blockflöte und tanzt, Florian spielt Klavier.

Jetzt Videos sehen!

 

Was Familie Lauer auf der Oberschwaben-Tour alles erlebt hat und wer den Familienwettbewerb schlussendlich für sich entscheiden konnten,
lässt sich hier nachschauen: 

© SWR Südwestrundfunk, Landesschau Baden-Württemberg

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Homestory

Oberschwaben-Tour: 
Die Homestory

Die Vorfreude ist groß: Heute startet die große Wohnmobiltour durch Oberschwaben.

Neun Tage lang wird Familie Lauer aus Nufringen unterwegs sein. Dabei muss sie so einige Herausforderungen meistern.

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Tag 1, Bad Waldsee

Stand-Up-Paddling 
in Bad Waldsee

Bei der diesjährigen Oberschwaben-Tour ist Familie Lauer aus Nufringen mit dem Landesschau-Wohnmobil unterwegs. Ihre erste Station ist Bad Waldsee.

Auf dem Stadtsee von Bad Waldsee bekommt die Familie zunächst eine Einführung ins Stehpaddeln. Danach müssen Petra, Alfred und die Kinder Florian und Anna bei einem Wettpaddeln zeigen, wie gut sie die neue Sportart bereits beherrschen.

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Tag 2, Bad Schussenried

Backen im 
Museumsdorf Kürnbach

Familie Lauer hat sich im Wohnmobil eingelebt und ist am zweiten Tag in das Museumsdorf Kürnbach bei Bad Schussenried gefahren. Dort hat sie eine neue Herausforderung erwartet. 

Museumsbäcker Reiner Schowald hat schon alles vorbereitet. Es geht es darum, wer die besten Seelen und Knauzenwecken im historischen Holzofen backen kann.

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Tag 3, Ravensburg

Breakdance 
in Ravensburg

Die vier Lauers erwartet auf der dritten Station der Oberschwaben-Tour ein Tanzkurs. Im Tanzstudio in Ravensburg wird aber nichts Klassisches eingeübt – hier ist Akrobatik und Koordination gefragt. 

Mitten auf dem zentralen Marienplatz in Ravensburg legt Tanzlehrer Philipp vor. 
Und dann sind die Lauers dran.

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Tag 4, Pfrunger-Burgweiler-Ried

Naturpfade anlegen Im Pfrunger-Burgweiler Ried

Die mit Hackschnitzeln präparierten Wanderrouten im Naturschutzgebiet Pfrunger-Burgweiler Ried müssen regelmäßig erneuert werden. Und da waren Lauers gefragt: Die Familienteams traten diesmal in der Pflege der Wege gegeneinander an. 

Wer hat am Ende einen längeren Weg präpariert – Mutter Petra mit Sohn Florian oder geht auch dieser Punkt wieder an Papa Alfred mit Tochter Anna?

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Tag 5, Ochsenhausen

Hebeldraisine auf der Öchslebahn fahren

Die Landesschau-Wohnmobilfamilie Lauer fährt am fünften Tag auf den Gleisen der Öchsle-Bahn um die Wette – mit der Hebel-Draisine. Das 250 Kilogramm schwere historische Schienenfahrzeug wird rein mit Muskelkraft fortbewegt.

Bei einem Stand von 3:2 für das Vater-Tochter-Team war der Familienwettbewerb auch am fünften Tag spannend, noch können beide Mannschaften gewinnen.

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Tag 6, Pfullendorf

Wakeboarden 
in Pfullendorf

Am letzten Tag der Oberschwaben-Tour führt die Reise nach Pfullendorf. Bei der Aufgabe des Tages müssen die beiden Lauer-Teams das Wakeboarden lernen, um dann gegeneinander anzutreten. Von den vier Lauers hat bisher noch keiner auf einem Wakeboard gestanden. 

Am Montagvormittag wurde geübt. Am Nachmittag ging es um alles, denn die Familien-Teams hatten Punkte-Gleichstand. 

SWR Wohnmobil Sommeraktion 2020, Studio-Besuch

Studiogespräch 
mit Familie Lauer

Neun Tage lang auf Wohnmobil- und Erlebnistour durch Oberschwaben: 
Familie Lauer aus Nufringen hat sich in den Sommerferien auf ein echtes Abenteuer eingelassen. 

Im Studio erinnern sich die Lauers an eine ereignisreiche Tour, die auch gleichzeitig ihr erster Familienurlaub in einem Sieben-Meter-Camper war.

Prospekte

Jetzt Ihren Reisemobil-Urlaub in Oberschwaben-Allgäu Planen

Einfach direkt nach Hause bestellen!

Entdecken Sie unsere Ferienregion mit dem Reisemobil – Orte, Routen und Reisemobilstellplätze

Die Broschüre „Reisemobil- & Campingregion Oberschwaben-Allgäu“ gibt einen kompakten Überblick über Stellplätze und Campingplätze, Routenvorschläge und Stationen. Gerne lassen wir Ihnen diese direkt und kostenfrei per Post zukommen.