Die Radfernwege in 
Oberschwaben-Allgäu entdecken

Oberschwaben-Allgäu-Radweg 
& Donau-Bodensee-Radweg

Ob mit dem E-Bike oder auf konventionelle Art und Weise, in Oberschwaben und dem Württembergischen Allgäu hat man sich auf Fahrradfreunde eingestellt. 

Etappen

Attraktive Strecken, freundliche Gastgeber, E-Bike-Verleih- und Akkuladestationen - die Radlerregion bietet ein Rundum-Sorglos-Paket. Radurlaubern stehen gleich zwei vom ADFC ausgezeichnete Qualitätsradrouten zur Verfügung: Der Oberschwaben-Allgäu-Radweg und der Donau-Bodensee-Radweg überzeugen nicht nur durch die abwechslungsreiche Routenführung und spannenden Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, sondern sind auch in Sachen Sicherheit, Erreichbarkeit und Wegweisung geprüft. Auf insgesamt über 500 Radkilometern lässt sich die Region individuell entdecken.

Praktische Infos

für Ihren Radurlaub in Oberschwaben

Sie finden hier für Ihre Radtourenplanungen radlerfreundliche Unterkünfte in der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu aufgelistet. Viele Gastgeber haben sich auf Radfahrer eingestellt und sind vom ADFC Bett+Bike zertifiziert. Sie bieten neben einem Abstellraum für Fahrräder oftmals auch Gepäcktransfer oder sind Akkuladestation für E-Bikes. So können Sie Ihre Tour bequem von zuhause aus planen oder die Informationen unterwegs mobil auf dieser Seite oder mithilfe der App von Komoot abrufen

Tipp: Die Radreise kann auch pauschal über Feuer & Eis Touristik gebucht werden.

Kostenloser Radroutenführer

Radwege in Oberschwaben-Allgäu

Gerne lassen wir Ihnen Ihren kostenlosen Routenführer zu den Radwegen zwischen Donau und Bodensee direkt per Post zukommen. Er enthält Radkarten, nützliche Informationen wie die ÖPNV-Anbindung entlang der Strecke, ein Unterkunftsverzeichnis sowie zahlreiche Verleih- und Radservicestationen am Wegesrand!