MenüMenü
Schließen
Luftbild Kloster Schussenried

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Schließen
Jetzt suchen
Schließen
Danke für Ihre Empfehlung!

Burgen- und Schlösserregion Oberschwaben-Allgäu

n

Burgen und Schlösser zwischen Donau und Bodensee

Zehn Schlösser und eine Burg erwarten Sie!

Alte Gemäuer wecken die Phantasie. Wer in Schlössern und Burgen durch die Räume flaniert, das Parkett unter den Füßen knarren hört und den Blick über üppig dekorierte Wände schweifen lässt, kann etwas vom Geist vergangener Zeiten spüren. Schlösser sind eine zauberhafte Kulisse und zugleich authentische Schauplätze der Geschichte. Früher glich der Landstrich zwischen Donau und Bodensee einem politischen Flickenteppich, in dem viele Adelige über ihr kleines Reich herrschten. Und weil jeder seine eigene Residenz errichtet hat, liegen in Oberschwaben und im Württembergischen Allgäu besonders viele Schlösser und Burgen nah beieinander. Heute stehen sie Besuchern offen, die durch die Bauwerke bummeln, Ausstellungen betrachten, Konzerte hören und vor historischer Kulisse sogar heiraten können.

                                                                                               Schlösser und Burgen in Oberschwaben-Allgäu

 

Landesweiter Schlosserlebnistag in Baden-Württemberg 2019

Jeden dritten Sonntag im Juni findet der landesweite Schlosserlebnistag auf Schlössern und Burgen in ganz Baden-Württemberg statt. Am 16. Juni 2019 wird der Schlosserlebnistag zum 9. Mal stattfinden und auch die Schlösser und Burgen in der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu werden wieder ein spannendes Programm für Groß und Klein zusammenstellen! 

Schlosserlebnistag 2019 - A la francaise!

Schloss Aulendorf

Das sehenswerte Schloss Aulendorf

10.30 Uhr: Führung und Besichtigung des Schloss Aulendorf, Entstehung und Weiterentwicklung des Aulendorfer Schlosses durch die Grafen zu Königsegg-Aulendorf. Eintritt: 4 Euro

11 Uhr: Open Chamber Ensemble der Trossinger Streicherklassen, Matinee mit Werken von Mozart und Tschaikowski im Marmorsaal des Schlosses. Eintritt: VVK 16 Euro, TK 18 Euro

14.30 Uhr: Kostümführung mit Zofe Rosalie - die Zofe führt durch die Räume des Schlosses und plaudert von ihrer Grafschaft. Eintritt: 25 Euro, telefonische Anmeldung erforderlich

18.30 Uhr: Abendlicher Empfang bei Gräfin Paula - Charmante Anekdoten und unterhaltsame Geschichten vom Hofe mit delikaten Häppchen und einem Glas Königsegger Wein. Eintritt: 25 Euro, telefonische Anmeldung erforderlich

Öffnungszeiten: 10 - 18 Uhr

Mehr Infos zum Schloss Aulendorf

Neues Schloss Meersburg

14 Uhr: Kinderführung: Leben am Hofe, Kostümführung für Kinder von 8 - 12 Jahren, Eintritt: 3,50 Euro

16 Uhr: Sonderführung "À la française" - Führung über den ehemaligen im französischen Stil angelegten Hofgarten,

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 3,50 Euro

Weitere kostenlose Aktionen: Schminken (nicht nur für Kinder), Salz mit französischen Kräutern herstellen, verschiedene Serviettentechniken zum Ausprobieren, musikalische Unterhaltung (Drehorgelspieler) auf der Schlossterrasse und vor dem Schloss.

Tipp: Essen wie in Frankreich! Das Café im Neuen Schloss bietet französische Speisen und Getränke an. Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Öffnungszeiten: 9.30 - 18 Uhr, Aktionen von 11 - 17 Uhr

Mehr Infos zum Neuen Schloss Meersburg

Hohenzollernschloss Sigmaringen

Napoleon: Besondere Exponate aus der Zeit Napoleons werden exklusiv präsentiert.

10/12/14/16 Uhr: Führung Vichy - Als die Tricolore über der Donau gehisst wurde:

Wie Sigmaringen ungefragt französische Hauptstadt wurde. Gäste können an dem Tag frei durch das Schloss flanieren. Im Schlosshof werden französische Spezialitäten angeboten.

Eintritt: 7,50 Euro (ab 4 J.), 25 Euro Familienkarte (4 P.)

Öffnungszeiten: 10 -18 Uhr

Mehr Infos zum Hohenzollernschloss Sigmaringen

Schloss Meßkirch

Handwerker- und Bauernmarkt rund um das Schloss Meßkirch

Produkte aus der Region (Obst, Brot, Säfte, Kräuter, uvm.) können vor Ort gekostet und gekauft werden. Für die kleinen Besucher: Streichelzoo, Karussell und Schminkecke. Ein Biergarten und verschiedene Essensstände laden zum Verweilen ein.

Eintritt: frei 

Öffnungszeiten: 12 - 18 Uhr

Mehr Infos zum Schloss Meßkirch

Schloß Mochental

11 Uhr und 15 Uhr: Schloss- und Galerieführung

Zwei kostenlose Führungen über die Details des Schlosses, mit spannenden Hintergrundinfos über die aktuellen Ausstellungen.

Eintritt: 5 Euro Erw., 4 Euro ermäßigt, 1 Euro Kinder 8 - 16 Jahre

Öffnungszeiten: 11 - 17 Uhr

Mehr Infos zum Schloß Mochental

 

 

Schloss Großlaupheim

Museum zur Geschichte von Christen und Juden

15 Uhr: Historischer Rundgang auf den Spuren Frankreichs

Öffentliche Führung durch das Denkmal und Museum zur Geschichte von Christen und Juden im Schloss Großlaupheim.

Eintritt: 5 Euro, Treffpunkt an der Museumskasse

Mehr Infos zum Schloss Großlaupheim

 

 

Schloss Waldburg

Sonderführungen: Karl von Anjou und Konradin, nur ein Schwabe hat diese Schlacht überlebt - es war der Waldburger...

Schwertkampf: Einblicke in die mittelalterliche Waffenkunst durch die Schwertkampfgruppe "Feder und Schwert". Auch für Kinder geeignet.

Körbe selber flechten: Flechtkurse werden an diesem Tag für Kinder und Erwachsene auf der Burg angeboten.

Kinderprogramm: Zwei Gaukler für die Zielgruppe 2 Jahre +, Kostüme zum Anziehen und eine Waffenkammer zum Anfassen!

Eintritt: ab 3 Euro, Kinder 1,50 Euro

Öffnungszeiten: 11 - 18 Uhr

Mehr Infos zum Schloss Waldburg

Neues Schloss Kißlegg

Spielen wie zur Zeit Ludwigs XIV: Das Neue Schloss Kißlegg lädt Groß und Klein zum Spielen "wie am französischen Hof" zur Barockzeit in den Schlosspark ein.

Schlossrallye: Im Auftrag des Grafen Labridero wird das Schloss mit alten Maßeinheiten ausgemessen. Ein Vergnügen für die ganze Familie!

14 Uhr: Konzert "Herbert Stengele Gipsy Spirit" aus Frankreich

16 Uhr: Der ehemalige Bürgermeister Alfred Endres hält einen Vortrag über das französische Staatsoberhaupt Emmanuel Macron.

Eintritt: frei

Öffnungszeiten: 13 - 17 Uhr

Mehr Infos zum Neuen Schloss Kißlegg

Programm zum Schlosserlebnistag als Download

Impressionen

Schlösser in Oberschwaben-Allgäu

  • Schloss Aulendorf
  • Schloß Mochental
  • Schloß Mochental
  • Neues Schloss Meersburg
  • Neues Schloss Meersburg
  • Schloss Meßkirch
  • Kloster und Schloss Salem
  • Hohenzollern-Schloss Sigmaringen
  • Die Waldburg

Von mittelalterlichen Burganlagen und barocken Türmen

Elf Schlösser und Burgen heißen Sie herzlich willkommen!

Das Schloss Großlaupheim verbindet Barockes mit einem modernen Kulturzentrum und thront über der Stadt Laupheim. In diesem Ambiente können Gäste Konzerte und Veranstaltungen erleben und das Museum zur Geschichte von Christen und Juden in Stadt Laupheim besuchen. Es erzählt auch vom Filmpionier Carl Laemmle, der in die Vereinigten Staaten ausgewandert ist und Hollywood begründet hat.

Auch außerhalb des Schlosserlebnistages kann man sich in den Burgen und Schlössern auf einen kulinarischen Ausflug in die Vergangenheit begeben. Etwa bei einem zünftigen Ritteressen auf der Waldburg, hier bereiten die Köche das Rittermahl sogar am offenen Feuer zu. Vornehmer geht's zu beim Kaffeekränzchen im Bacchussaal des Neuen Schlosses Tettnang oder bei einem Stehempfang mit barocken Häppchen im Schloss Messkirch. Ein besonderes Erlebnis bietet das Hohenzollernschloss Sigmaringen, wenn der Koch den großen alten Holzherd in der Schlossküche eingeheizt hat und seinen Gästen Gerichte aus vergangenen Zeiten auftischt. Auch der Wein spielte in den geschichtsträchtigen Bauten eine wichtige Rolle. Davon können sich Interessierte in den historischen Weinkellern im Neuen Schloss Meersburg und im Kloster und Schloss Salem am Bodensee überzeugen - Weinverkostungen und spannende Geschichten inklusive. Das Neue Schloss Kißlegg lädt ebenfalls zur Weinprobe in barockem Ambiente ein.

Einen reizvollen Kontrast bietet Schloß Mochental: Dort werden in barockem Ambiente Kunstwerke der Gegenwart und der Klassischen Moderne präsentiert. Zeugnisse anderer Epochen lassen sich ebenfalls entdecken. Schloss Aulendorf etwa vereint gleich fünf verschiedene Stile - als mittelalterliche Burganlage, die von den Grafen zu Königsegg zur barocken Residenz ausgebaut wurde und außerdem über klassizistische Repräsentationsräume verfügt. Um die Geschichte dieses Schlosses kreist auch der neue Erlebnis-Parcours, der vor allem für Familien gedacht ist: Mittels Filmsequenzen, die über eine App gestartet werden, erleben Besucher unterhaltsame Alltags- und andere Episoden aus der Vergangenheit.

Suchergebnisse

Wir haben Ergebnisse für Sie gefunden...

Kulinarische Schlössertour durch Oberschwaben-Allgäu

Die Burgen- und Schlösserregion Oberschwaben-Allgäu hat sich herausgeputzt und lädt Besucher ein zu einem kulinarischen Streifzug durch die Epochen. Bei einer exklusiven Kostümführung im Hohenzollernschloss Sigmaringen gilt es Wein und Wild in der historischen Schlossküche zu verkosten und beim barocken Kaffeekränzle im Neuen Schloss Tettnang erlebt man erst die barocken Prunkräume und schmaust anschließend stilecht an einer barocken Kaffeetafel im Bacchussaal. Beim Ritteressen im Ritterkeller in Aulendorf oder auf der Waldburg geht es handfest zu; es darf auch mal mit den Fingern gegessen werden. Wir haben 8 Tipps für kulinarische Ausflüge in der Welt der Schlösser und Burgen für Sie zusammengestellt. 

Ritteressen auf der Waldburg Sonderführung "Weingeschichten" im Kloster und Schloss SalemRitterkeller Aulendorf / Hotel Arthus

Kostenlose Broschüre "Burgen- und Schlösserregion Oberschwaben-Allgäu"

Gerne lassen wir Ihnen Ihre kostenlose Broschüre mit allen Informationen zu den elf Schlössern und Burgen in Oberschwaben-Allgäu direkt per Post zukommen.

Burgen- und Schlösserregion OberschwabenAllgäuSchlosserlebnistag 2019

Prospekte bestellen

Familienurlaub und Naturerlebnisse in Oberschwaben-Allgäu
Familienurlaub

Abenteuer auf oberschwäbisch!

Familienfreundliche Ausflugsziele und Unterkünfte in ganz Oberschwaben-Allgäu

Details anzeigen
Kultur & Barock

Oberschwäbische Barockstraße

Über 50 Stationen im Himmelreich des BAROCK erwarten Sie!

Details anzeigen
Natur & Aktiv

Oberschwaben-Allgäu per Rad entdecken!

Zwei ausgezeichnete Radfernwege erschließen die Region von Ulm bis zum Bodensee!

Details anzeigen
Danke für Ihre Empfehlung!

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region