Historisch und Lebendig

Klöster am Bodensee

Die Klostererlebnistage Bodensee ermöglichen eine Erkundungstour durch die ehemaligen Zentren von Wissen und Kultur in der Vierländerregion und der Region Oberschwaben-Allgäu. Mehr als 20 Klöster und Klosterorte mit über 60 Angeboten in vier Tagen sind bei den Klostererlebnistagen 2020 mit dabei.

Vom 08. bis zum 11. Oktober 2020 bieten sie einen facettenreichen Einblick in den klösterlichen Lebensrhythmus und machen die beispiellose Verknüpfung von Spiritualität, Natur und Baukunst sichtbar. Grenzüberschreitend und interaktiv gewähren die Klostererlebnistage neue, überraschende Blickwinkel.

08.-11.10.: Prämonstratenser 
Kloster Roggenburg 

Am ehemaligen Reichsstift Roggenburg wird die schwäbische Klosterkultur aufgezeigt.

Weingarten Barock erlauschen Alina Steinacher

08./15./22.10.: Vortragsreihe in der Basilika Weingarten

Aus Anlass der 300-jährigen Vollendung der beeindruckenden Deckenbilder in der Weingartener Basilika lädt die Kirchengemeinde St. Martin zu einer Jubiläums-Vortragsreihe in die Basilika ein.

09.10.: Weingarten

Das Kloster Weingarten als Wirtschaftsraum – Im Zentrum der Führung steht der bis zur Säkularisierung des Klosters als Getreide- und Weinspeicher genutzte Fruchtkasten sowie der klosternahe Schwanenweiher.

Gloriole in der Kartause Buxheim

09.10.: Kartause Buxheim

Genießen Sie die Entschleunigung und innere Einkehr in der Stille hinter Klostermauern.

Pfullendorf

09.10.: Kirchentour in Pfullendorf

Führung durch Pfullendorfs geistliche Stätten: Die Führung beginnt bei der barocken Wallfahrtskirche Maria Schray.

Innenansicht der Basilika in Ottobeuren

10.10.: Basilikaführung in der Benediktinerabtei Ottobeuren

In der Benediktinerabtei Ottobeuren findet am 10. Oktober eine Basilikaführung statt.

Stadtführung mit Bruder Johannes

10.10.: Mengen

Begeben Sie sich mit Bruder Johannes in Mengen auf die Spuren der Wilhelmiter.

Bibliothekssaal Wiblingen

11.10.: Kloster Wiblingen 

Im Oktober finden im Rahmen der Klostererlebnistage verschiedene Führungen und Mitmachangebote für Groß und Klein im Kloster Wiblingen statt.

Schloss Salem Außenansicht im Frühling

11.10.: Kloster und Schloss Salem

Die ehemalige Zisterzienserabtei mit ihrem weitläufigen Gelände und den Museen bietet den Besuchern ein umfangreiches Besichtigungsangebot, das individuell erkundet werden kann. 

Bibliothekssaal in Bad Schussenried

11.10.: 
Kloster Schussenried 

Klostererlebnistage im Kloster Bad Schussenried: Ein Mann, dessen Geist fliegen konnte – Chorherr Caspar Mohr hatte vor 400 Jahren den festen Plan, den Menschen das Fliegen beizubringen.

Klostergarten Kloster Sießen

11.10.: Kloster Reute in Bad Waldsee

Die Besucher haben Zeit, um im Kloster Reute in Bad Waldsee einen spannenden Erlebnistag mit Auszeit zu verbringen. Besichtigt werden u.a. Orte, die für die Schwestern HEUTE wichtig sind zum Leben und Beten.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE). 

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier.

Logo interreg
Logo Barock-Engel

Die Oberschwäbische Barockstrasse

Die Oberschwäbische Barockstraße durchzieht die Region zwischen Donau und Bodensee von Nord nach Süd und von Ost nach West und reiht barocke Kleinode und Kunstwerke wie Perlen an einer Kette auf. Über fünfzig Barockerlebnisstationen warten das ganze Jahr über auf Ihren Besuch. Hier finden Sie alle Informationen zu den Orten und Stationen im Himmelreich des BAROCK.

Orte Entlang der Oberschwäbischen Barockstraße