MenüMenü
Schließen
Luftbild Kloster Schussenried

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Schließen
Jetzt suchen
Schließen

Pfarrkirche St. Martin Biberach a. d. Riß

1746 wurde die gotische Kirche im Inneren weitgehend barockisiert. Statt der gewölbten Täferdecke mit der sichtbaren Dachbundkonstruktion wurde die heute noch vorhandene Decke eingebaut. Besonders hervorzuheben ist hier das Deckengemälde des Freskenmalers Johannes Zick. Es stellt die Geschichte Jesu von seiner Geburt bis zur Himmelfahrt dar. Das Kircheninnere samt Chor wurde in Rokokoformen mit Gips verkleidet. Der Chor erhielt eine reiche Ausschmückung und wurde vergoldet. Außerdem wurden neue Rundfenster, Gewölbe und Kuppeln eingebaut - ganz im Stil des Barock.

Eine der ältesten Simultankirchen Deutschlands!

Impressionen

Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach

  • St. Martin Stadtpfarrkirche Biberach
  • Marktplatz Biberach © Agentur Fouad Vollmer
  • Biberach a. d. Riß in Oberschwaben
  • Die Stadtpfarrkirche St. Martin in Biberach

Die Oberschwäbische Barockstraße

Die Stadtpfarrkirche St. Martin in Biberach ist Station an der Hauptroute der Oberschwäbischen Barockstraße. Die Route durchzieht die Region zwischen Donau und Bodensee von Nord nach Süd und von Ost nach West und reiht barocke Kleinode und Kunstwerke wie Perlen an einer Kette auf.

Mehr Informationen

Biberach a. d. Riß

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Tourismus und Stadtmarketing Biberach
Marktplatz 7/1
88400 Biberach

Telefon: +49 (0)7351 51165

tourismus(at)biberach-riss.de
www.biberach-tourismus.de

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region