Stadt

Bad Saulgau

Ein herzliches Grüß Gott aus Bad Saulgau

Heilkräftiges Wasser, Naturschätze und viele Glücksbringer locken in die oberschwäbische Kur- und Bäderstadt

Einfach nur da sein im Hier und Jetzt

Es gibt Dinge im Leben, die haben absolute Priorität. Dazu gehören allem voran unsere Gesundheit, unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Gepaart mit einem hohen Maß an Zufriedenheit. Wie wunderbar, wenn eine Stadt mit all ihren Besonderheiten dazu in der Lage ist, diesen Herzenswünschen nachzukommen. Wer einmal in Bad Saulgau war, weiß, wovon die Rede ist: Das prädikatisierte Heilbad zeigt sich auf vielfältige Weise als wahres Schatzkämmerlein, wenn es darum geht, Körper, Geist und Seele nachhaltig etwas Gutes zu tun.

Überschwänglich sprudelndes Heilwasser in der Sonnenhof-Therme

Die Sonnenhof-Therme ist mit 5 Wellness-Stars ausgezeichnet und das schwefelhaltige Thermalwasser der staatlich anerkannten Heilquelle hatte in einer Tiefe von 650 Metern tausende von Jahren Zeit, sich mit heilungskräftigen Inhaltsstoffen anzureichern. In diesem ursprünglichen und naturbelassenen Zustand entfaltet es in der Gesundheitsoase seine ganze Kraft. Die Schwefelquelle ist so ergiebig, dass täglich bis zu 1,5 Millionen Liter in die sieben Innen- und Außenbecken der Therme fließen.  

Natur erleben

Den Alltag hinter sich lassen und tief zur Ruhe kommen – dazu lädt auch der neue NaturThemenPark ein, der sich auf vielfältige Weise den Elementen Wasser, Pflanzen, Tiere, Geologie und Landschaft widmet. Hier wird besonders deutlich, welche Fülle an kommunalen Naturschutzmaßnahmen in der Landeshauptstadt der Biodiversität in den letzten Jahrzehnten gestemmt wurden.

Vorreiter im Umwelt- und Klimaschutz

Mit vielfältigen Maßnahmen ist Bad Saulgau schon früh aktiv geworden und hat dadurch einen enormen Vorsprung in Sachen Klima- und Umweltschutz. Doch auch andere Bereiche werden gehegt und gepflegt. Wie etwa das kulturelle Leben in all seinen Facetten. Das gelebte Brauchtum hat genauso seinen festen Platz wie innovative Kunst- und Theaterprojekte. Angestammte Plätze haben auch die vielen Störche in und um Bad Saulgau. Besonders auf der imposanten Kirchenspitze der St-Johannes-Kirche im Zentrum der historischen Altstadt fühlen sie sich rundum wohl. Deren munteres Klappern ist auf dem Marktplatz oder in einem der schönen Restaurants oder Cafés nicht zu überhören. Auch dann nicht, wenn die Landwirte der Region ihre Marktstände aufbauen und ihre erntefrischen Produkte anbieten.

Quelle

Bad Saulgau

Wetter in Bad Saulgau

  • Heute 28.10.
    10°C Regen
  • Morgen 29.10.
    9°C Regen
  • Übermorgen 30.10.
    12°C Stark bewölkt