Neue Webseite der Reisedestination Oberschwaben-Allgäu

Neue Technik und neues Design für bewährten 
Online-Content

Zu Beginn der großen Sommerferien in Baden-Württemberg geht der neue Webauftritt der Reisedestination Oberschwaben-Allgäu an den Start!

Neue Website der Oberschwaben Tourismus GmbH
Neue Website der Oberschwaben Tourismus GmbH

Bad Schussenried, 31.07.2020 – Der neue Web-Auftritt der Tourismus-Region Oberschwaben-Allgäu ist online. Ausdrucksstarke Bilder, ein zeitgemäßes Design, klare Zielgruppenansprache und jede Menge wertvolle Planungs- und Aufenthalts-Tipps erwarten die Besucher auf dem neu gestalteten Webauftritt der Ferienregion Oberschwaben und Württembergisches Allgäu.

Der neue Webauftritt wurde insbesondere auf die Wünsche der Onlinebesucher angepasst. Jede Seite besticht nun durch Responsive Design und präsentiert ihren Inhalt genau zugeschnitten auf das Endgerät des Besuchers. Ob Smartphone, Tablet oder Desktop: Die Ferienregion Oberschwaben-Allgäu kann so immer perfekt in Szene gesetzt werden.

Die Webseite der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu überzeugt außerdem mit Übersichtlichkeit und erstrahlt zugleich im neuen und modernen Layout. Auf den verschiedenen Informations- und Inspirationsseiten stellt Oberschwaben Tourismus (OTG) die verschiedenen Urlaubs- und Erlebnisthemen der Reisedestination Oberschwaben und Württembergisches Allgäu vor. Hier erfahren potenzielle Gäste sowie auch Urlauber vor Ort und Einheimische alles über die unzähligen Möglichkeiten für spannende Tagesausflüge und pures Urlaubsvergnügen. In den verschiedenen Reisewelten findet jeder etwas: Ob Natur pur beim Radeln oder Wandern, Thermen- und Wellnessoasen für Erholungssuchende, Familienferien bei denen alle Generationen Spaß, Abenteuer aber auch Ruhe finden, ein „Himmelreich des BAROCK“ mit vielseitigem Kultur- und Erlebnisprogramm sowie märchenhafte Momente bei einem Besuch der zahlreichen Schlösser und Burgen oder Reisemobilrouten mit Camping- und Stellplatzangebot in nächster Nähe zu Stadt, Land, Natur, Thermalbad und Ausflugsziel.

"Unsere Webseite ist für uns bis heute das zentrale Informationsmedium, um pass- und zielgruppengenau die wichtigsten Informationen zur Reiseregion Oberschwaben und Württembergisches Allgäu online abbilden und klare Botschaften nach außen transportieren zu können. Zudem besteht so jederzeit die Möglichkeit, via Kontaktformular oder Kontaktmail in die direkte Kommunikation mit den Gästen zu treten. So erreichen uns im Jahr rund 4.000 Prospektbestellung und weitere Gästeanfragen, insbesondere zu unseren Reisewelten Kultur & Barock, 
Natur & Aktiv, Reisemobil & Camping, Gesundheit & Wellness und 
Familienurlaub. Unsere regelmäßigen E-Mail-Newsletters, Facebook- und Instagram-Accounts ergänzen die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation mit unseren Gästen", berichtet Daniela Leipelt, Geschäftsführerin der OTG.

Technische Integration der neuen touristischen Datenbank auf Landesebene als Neuheit

Mit der technischen Realisierung der neuen Webseite konnte zugleich auch die Datenabbildung von touristisch relevanten Daten aus der neuen zentralen Datenbank des Landes Baden-Württemberg – „toubiz-Datenbank“ – integriert werden, die seitens der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) als Landestourismusorganisation für Baden-Württemberg unterhalten und betrieben wird.

Mit dieser technischen Innovation ist Oberschwaben Tourismus eine der ersten Destinationsmanagementorganisationen, die auf diese neue Technologie umsteigen konnte. Die OTG bietet damit ihren Gesellschafter-Orten und Partnern die Möglichkeit, touristisch relevante Informationen, wie z. B. Sehenswürdigkeiten, Wander- und Radwege sowie Veranstaltungen, ab sofort direkt selbst einzupflegen und diese über die zentrale Datenbank zu aktualisieren und auszuspielen. So können jederzeit per Datentransferschnittstelle auch Datenanpassungen und Änderungen auf der Webseite der Ferienregion Oberschwaben-
Allgäu abgebildet werden. „Das Angebot wird seitens der Partner sehr gut angenommen. In den letzten Wochen haben sich bereits 26 Tourismusorte für einen eigenen Zugang zur Datenbank bei uns gemeldet“, freut sich Isabel Madlener, Fachbereichsleiterin für Datenmanagement und Digitale Kommunikation bei der OTG.

Landesweite Datenbank für Baden-Württemberg-Tourismus

Mit der Einführung der neuen landesweiten, touristischen Datenbank auf Ebene der Tourismusregion Oberschwaben-Allgäu folgt die OTG den Empfehlungen der Landestourismuskonzeption Baden-Württemberg nach einer zentralen und regionsübergreifenden Bereitstellung und Strukturierung der touristischen Daten. Gleichzeitig kann das umfassende touristische Angebot der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu, auf weiteren tourismusrelevanten Webseiten dargestellt und der Datentransfer auch über weitere Ausgabekanäle im In- und Ausland gesichert werden. Im ersten Schritt sollen mit den Datenbank-Inhalten auch die Webseite der TMBW gefüllt und die Datenweitergabe über weitere Ausgabekanäle der touristischen Partner der TMBW im In- und Ausland genutzt werden. „Wir freuen uns sehr, dass mit der OTG die erste Regionenwebseite in Baden-Württemberg mit der integrierten neuen Datenbank online geht und wir zukünftig qualitativ hochwertigen Content aus der Region sowohl in unserem Onlineangebot als auch bei Partnern ausspielen können“, sagt Andreas Braun, Geschäftsführer der TMBW.

Somit können ab sofort mit einer einmaligen Eingabe von Informationen in einer Datenbank verschiedene touristische Plattformen bedient und möglichst viele Interessierte und potenzielle Gäste der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu erreicht werden.

Aufbereitung von touristischen Informationen für Suchmaschinen

Ein weiterer Vorteil ist, dass die strukturiert erfassten Daten auch von globalen Suchmaschinen gelesen und ausgegeben werden können. Denn diese arbeiten, wie auch in der Landestourismuskonzeption für Baden-Württemberg aufgezeigt, inzwischen auf Basis von Open-Data und künstlichen Intelligenzen und speisen auch Informationen in sprachbasierte, digitale Assistenten ein – und nur strukturierte Daten können bei dieser Form der Informationssuche übermittelt und berücksichtigt werden.

Die neu gestaltete Webseite von Oberschwaben Tourismus ist unter der Domain www.oberschwaben-tourismus.de erreichbar.

Pressekontakt

Daniela Leipelt Oberschwaben Tourismus GmbH

Daniela Leipelt

Geschäftsführung

Gesellschaftsangelegenheiten, Organisations- und Personalmanagement, strategisches Marketing, Leitung Innenmarketing, überregionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 (0)7583 92638-23