Historisches Museum

Museum Biberach

Museumstraße 6, 88400 Biberach an der Riß

Das Museum der Stadt Biberach residiert im Hospital zum Heiligen Geist, dem größten mittelalterlichen Gebäudekomplex der ehemaligen Reichsstadt. In vier Ausstellungsabteilungen Naturkunde, Archäologie, Geschichte und Kunst präsentiert es bedeutende Sammlungen.

Interaktive Modelle, Experimentierstationen und Filme zeichnen die Entstehung und Besiedlung der oberschwäbischen Landschaft nach. Inszenierungen aus rund 1.000 Jahren Stadtleben erzählen von den Kämpfen des Mittelalters, von dem berüchtigten Räuber Schwarzer Veri, von Weltkriegen und Nationalsozialismus.

Neben Hauptwerken der oberschwäbischen Kunst stehen die originalen Ateliers der Münchner Tiermaler Anton Braith und Christian Mali, sowie das 1997 ins Museum umgezogene Atelier von Jakob Bräckle. Glanzstücke der Sammlung sind die Werke des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner.

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist frei. Samstags ist der Eintritt generell frei.

Führungstermine zur Ausstellung „Ins Licht gerückt!“:

  • Donnerstag 9.7. 18 Uhr mit Sylvia Eith-Lohmann
  • Sonntag 12.7. 11.15 Uhr und 15 Uhr mit Dr. Judith Bihr
  • Donnerstag 16.7. 18 Uhr mit Sylvia Eith-Lohmann
  • Sonntag 19.7. 11.15 Uhr mit Claudia Schütz

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung unter 07351/51331.

Personenkreis/Besuchergruppen
Erwachsene 5.00 € Ab 18. Jahre
Erwachsene (ermäßigt) 4.00 €
Jahreskarte 15.00 €
Jahreskarte (ermäßigt) 12.00 €
Gruppenkarte (ab 15 Personen) 4.00 € pro Person
Führungen
Hausführung 40.00 €
Themenführung 60.00 €
Sonntags- und Donnerstagsführungen 1.00 € zum Eintrittspreis
Museumpädagogische Veranstaltungen
für Biberacher Schulen 0.00 € kostenlos
für auswärtige Schulen 40.00 €
Kindergeburtstag 60.00 €

Kontakt

Museum Biberach
Museumstraße 6
88400 Biberach an der Riß

Telefon +49 7351 51331
museum@biberach-riss.de

Quelle

Biberach an der Riß