Umweltstation

Kurgarten Bad Saulgau

Der Kurgarten in Bad Saulgau erstreckt sich zwischen der Sonnenhof-Therme und dem Teich am „ Schönen Moos“, wo er in die freie Landschaft übergeht. Auf einer Fläche von ca. 1 ha erlebt der Besucher einen vielfältigen Garten, der in mehrere Gartenthemen und Räume untergliedert ist.

Die einzelnen Räume sind:

  • Garten der Muse
  • Garten der Meditation
  • Garten der Farben und Düfte
  • Rosengarten
  • Apothekergärtlein
  • Landschaftsgarten  
  • Die Verwendung von abgebadetem Thermalwasser gibt dem Kurgarten einen besonderen Ausdruck. In Zuordnung zu den Gartenthemen nimmt das hervorquellende Thermalwasser verschiedene Formen an: strenge Bachform, mäandrierender Bach, gerader Bachlauf, leicht geschwungener Wiesenbach.
Freier Eintritt.

Quelle

Bad Saulgau