Sie sind hier:/ Reisethemen / Natur und Aktiv / Radfahren

Öko-Regio-Tour Schwäbische Donau

Auf vier Radtouren entlang der Donau und ihrer Zuflüsse können Sie das reiche Natur- und Kulturerbe der Region entdecken: Beobachten Sie Störche in der Auenlandschaft der Donau, erkunden Sie die Höhlen und Kalkfelsen der Schwäbischen Alb, besuchen Sie den Federsee oder bewundern Sie die zahlreichen Prachtbauten des Barock. Landwirtschaftliche Betriebe entlang der Tour zeigen Ihnen naturschonende Landnutzungsformen. Alle Touren sind Rundstrecken, durchgehend ausgeschildert und problemlos an einem Tag zu bewältigen.

Federsee-Bussen-Rundweg

Der Bussen, der "Heilige Berg Oberschwabens", gilt als Wahrzeichen der Region. Auf dem Federsee-Bussen-Rundweg überqueren Sie per Rad den Bussen. Vorbei geht es an den Pfahlbauten rund um den Federsee, die seit 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen" zählen. Das Federseemuseum in Bad Buchau zeigt faszinierende Originalfunde aus der archäologischen Region.

Radregion rund um Sigmaringen

Sieben neue familienfreundliche Routen rund um Sigmaringen sind im Naturpark Obere Donau und entlang des Schwäbische-Alb-Radwegs im Juli 2011 eröffnet worden. Diese sind sternförmig um Sigmaringen angelegt. Mit einer Tourenlänge von 22 bis 50 Kilometern spricht die neue „Radregion rund um Sigmaringen“ vor allem Familien und Genussradler an, die zwischendurch auch einmal pausieren, baden oder ins Museum gehen möchten.

Radregion rund um Biberach

Fünfzehn ausgearbeitete Tourenvoschläge erwarten den Radler in der Region rund um Biberach. Abwechslungsreiche Streckenvorschläge mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten an der Strecke laden zum Entdecken ein. Mehr Informationen zum Radfahren rund um Biberach.

Obst-, Wiesen-, Wasser- und Georouten rund um Waldburg und Wangen

Dass es auch familiengerechte Fahrradwege in einer hügeligen Landschaft gibt, zeigen die Gemeinden der Region Waldburg und Wangen: Die Obst-, Wiesen, Wasser- und Georouten sind 21 Radtouren. Auf den Spuren von Frosch, Apfel und Löwenzahn führen die Themenwege die Radler auf verkehrsarmen Nebenstraßen und Feldwegen durch die reizvolle bäuerliche Kulturlandschaft des Voralpenlandes zu Naturoasen und steinernen Zeugnissen vergangener Zeit. 

Allgäuer Käsestraße

Die Allgäuer Käsestraße verläuft abseits des Hauptverkehrs vom südlichen Westallgäu bis Bad Wurzach im Norden. Erkunden Sie per Fahrrad oder auch zu Fuß wie und nach welcher Art der Allgäuer Emmentaler und der Allgäuer Bergkäse nach traditioneller Art hergestellt werden. Auf über 150 Kilometern locken 17 Sennereien, zahlreiche Gastronomiebetriebe und mehrere Direktvermarkter. Gemütliche Gaststätten laden Sie auf diesem Weg zum Verweilen und zu einer Käse-Brotzeit ein. In fast allen Sennereien haben Sie die Möglichkeit, bei einem Schaukäsen dabeizusein.

Öchsle-Radweg

Etwa 20 Kilometer lang führt der ausgeschilderte Öchsle-Radweg durch die oberschwäbische Hügellandschaft von Warthausen durchs idyllische Rottumtal nach Ochsenhausen, immer entlang oder in der Nähe der bekannten Museumsbahn. Die Radtour eignet sich auch für Kinder. Wer möchte, kann eine Strecke mit dem Rad fahren und sich auf dem Rückweg in die Dampfeisenbahn setzen. Der Fahrradtransport ist kostenlos.

Radinsider - Das Radmagazin der Region

In den Radinsider-Magazinen finden Sie vielfältige Tourenvorschläge in der Region mit ausführlicher Beschreibung und Kartenmaterial zum Mitnehmen. Alle Touren sind GPS-gestützt.

Kontakt

Oberschwaben-Tourismus GmbH

Neues Kloster 1

D - 88427 Bad Schussenried

Telefon 07583/331060

Email info‎@‎oberschwaben-tourismus.de

 

KONTAKT

 

IMPRESSUM

 

Newsletter

Seien Sie immer über aktuelle Angebote und Reisethemen informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ende April startet unsere Roadshow "Mit HYMER unterwegs auf der Oberschwäbischen Barockstraße"

Mehr Info

Die Oberschwäbische Barockstraße wird 50 Jahre alt - ein Grund zu feiern! Am 18.06.2016 begrüßen die Stationen entlang der Ferienstraße die Besucher zur Langen BAROCKnacht!

 

Mehr Info

Am 19.06.2016 lädt die Schlösserwelt Oberschwaben ein. Hier können Sie Ihren Veranstaltungsflyer kostenlos nach Hause bestellen.

Mehr Info
Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz!
Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Biberach und Ravensburg!