MenüMenü
Schließen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Montag-Freitag: 08:00-16:00 Uhr

Schließen
Jetzt suchen
Schließen

Wallfahrtskirche „Aufhofener Käppele“

Schemmerhofen

Das "Käppele" liegt im früheren Aufhofen und wird immer wieder mit ihrer "kleinen Schwester" der Pfarrkirche verwechselt. Um 1400 begann man mit dem Bau einer kleinen Kapelle, im Jahre 1480 wurde der spätgotische Turm angebaut, der im Jahre 1958 um 28 Meter erhöht wurde. Zwischen 1604 und 2006 wurde die Kirche immer wieder umgebaut und renoviert. Sehenswert die Außenanlagen mit dem "Sieben-Schmerzen-Weg", der Schwabenkapelle und der Mariengrotte. Wertvolle Figuren aus dem 15. und 16. Jahrhundert findet man im Innenraum der Kirche, z. B. Holzskulptur Madonna, 1460, vorzügliche elegant geschwungene Arbeit aus der Werkstatt Hans Multschers, Syrlin Ulm. Das Wallfahrtsbild: Kleine Pieta, sehr ausdrucksvoll und bewegt, Werk der Rokozeit, 80 cm hoch.

Kontakt & Ansprechpartner Führungen:

Pfarramt der Seelsorge, Käppelestr. 16, 88433 Schemmerhofen

Telefon: +49 (0) 7356 93790

Fax: +49 (0) 7356 937914

St.Mauritius.schemmerhofen(at)drs.de

www.kirche-schemmerhofen.de

 

Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet

Kirchenfeste: 29. September Fest des Hl. Michael Patrozinium

Wallfahrtstag: 26. Juli Fest der Hl. Mutter Anna, alle Mai-Sonntage, alle Marienfeste

5 Gründe für die Wallfahrtskirche „Aufhofener Käppele“

  • Wallfahrtskirche
  • Sehenswerte Außenanlagen z. B. Sieben Schmerzen Weg
  • Wertvolle Figuren aus dem 15. und 16. Jh. im Innenraum
  • Kleine Pieta – Werk der Rokozeit

Wallfahrtskirche „Aufhofener Käppele

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Bürgermeisteramt Schemmerhofen

Hauptstraße 25

88433 Schemmerhofen

Telefon: +49 (0)7356 93560

Telefax: +49 (0)07356 935699

poststelle(at)schemmerhofen.de

www.schemmerhofen.de

 

 

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region