MenüMenü
Schließen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Montag-Freitag: 08:00-16:00 Uhr

Schließen
Jetzt suchen
Schließen

Wandern in der Eistobelschlucht Eistobel

n

1884 wurde der Eistobel durch ein ausgebautes und gesichertes Wegenetz begehbar gemacht. Damals wie heute ist das Naturschutzgebiet für den Tourismus in der Region als besonderes Ausflugsziel und Besuchermagnet von großer Bedeutung.

Je nach Wetterlage lieblich oder wild präsentiert sich dieses phantastische Naturphänomen, welches zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel ist und ein unvergessliches Naturerlebnis garantiert. Die Route durch den Eistobel, gesäumt von bis zu 130 Meter hohen Felswänden, ist gestaltet von der Dynamik der "Oberen Argen". Kiesbänke, Stromschnellen, Stillwasserzonen, Gleit- und Prallhänge, tosende Wasserfälle - alles gibt´s hier zu sehen, was ein natürliches Fließgewässer ausmacht. Neben all dem bietet der Eistobel auch floristische und faunistische Kostbarkeiten. Zudem leben dort zahlreiche Spezialisten aus dem Tierreich, wie z.B. die Wasseramsel, der schwarze Alpensalamander oder der Eisvogel, der sich ab und zu blicken lässt.

Der gut gesicherte Weg durch den Eistobel hat an einigen Stellen den Charakter eines Spaziergangs, an anderen den einer Mittelgebirgswanderung mit alpinem Einschlag. Bei Nässe kann der Weg teilweise glatt sein. Als Rückweg stehen vier Varianten zur Verfügung.

Tosende Wasserfälle

An den Wasserfällen rauscht das Wasser über mehrere Kaskaden flussabwärts.

  • Tosende Wasserfälle
  • Gewaltige Felswände
  • Eiskaskaden im Winter
  • Der Eistobel im Herbst
  • Kiesbänke im Eistobel

Eistobel Isny

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Isny Marketing GmbH
Unterer Grabenweg 18,
88316 Isny im Allgäu

Telefon: +49 (0)7562 975630

info(at)isny-tourismus.de
www.isny.de

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region