MenüMenü
Schließen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Montag-Freitag: 08:00-16:00 Uhr

Schließen
Jetzt suchen
Schließen

Kultur, Natur & Barock Gutenzell-Hürbel

Ein Ort zum Wohlfühlen

Gutenzell-Hürbel

Idylle in den Tälern von Rot und Rottum

Die rund 1.850 Einwohner zählende Gemeinde Gutenzell-Hürbel mit einer Markungsfläche von 3.786 Hektar liegt im östlichen Teil des Landkreises Biberach nahe der Grenze zu Bayern.

Das stark ländlich geprägte Gutenzell-Hürbel mit den Teilorten Gutenzell, Hürbel, Bollsberg, Dissenhausen, Niedernzell, Weitenbühl, Allmethofen, Freyberg, Sägmühle, Reinhard, Mittelweiler, Simmisweiler und Zillishausen hat den Charakter einer typischen Wohngemeinde.

Egal ob Wandern, Nordic Walking oder Rad fahren - Die sanfte Hügellandschaft mit oftmals naturbelassenen Flecken lädt die Besucher zum Verweilen und Entdecken ein. Ein aktives Vereinsleben trägt ebenfalls zur kulturellen Vielfalt bei.

Die Geschichte der Gemeinde Gutenzell-Hürbel ist geprägt vom Barock. Sowohl die ehemalige Klosterkirche in Gutenzell mit der weithin bekannten Krippe als auch das Schloss in Hürbel stammen aus dieser Zeit bzw. wurden seinerzeit umgebaut. Die Gemeinde ist eine Perle an der Hauptroute der Oberschwäbischen Barockstraße.

Das hervorragende kulinarische Angebot rundet einen gemütlichen Aufenthalt in Gutenzell-Hürbel ab.

Reisethemen

Ausflugsziele

Klosterkirche Gutenzell

Die ehemalige Klosterkirche lockt jährlich zahlreiche Besucher an, insbesondere wenn dort die barocke Weihnachtskrippe zu sehen ist.

Details anzeigen
Schloss Hürbel

Heinrich von Freyberg erbaute 1521 das sehenswerte Schloss von Hürbel. Im 18. Jahrhundert wurde es erweitert und barockisiert.

Details anzeigen
Historische Mühlen

Die an der Rottum gelegene Sägmühle Eiberle sowie die Herrschaftsmühle Hald in Gutenzell sind Stationen der Mühlenstraße Oberschwaben.

Details anzeigen

Highlights

Besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen

  • Flurprozession zu Ehren der Bauernpatrone

    Am dritten Sonntag im September findet jährlich derWendelinusritt statt. An der Flurprozession von Gutenzellnach Niedernzell nehmen neben dem Reliquienträger undGeistlichen aus der Region jährlich hunderte Reiter undMusikanten teil.

    Details anzeigen
  • Vielseitiges Programm beim traditionellen Dorffest

    Beste Unterhaltung ist garantiert beim traditionellenHürbler Dorffest. Neben der Vorstellung alterHandwerkskunst gibt es einen Flohmarkt sowie ein buntesRahmenprogramm.

  • Krippenfiguren aus dem 18. Jahrhundert

    1704 wurde die Dreikönigskrippe erstmals im Kirchenraumaufgestellt. Im Laufe der Jahrzehnte folgten weitereDarstellungen, Einzelfiguren und Figurengruppen. Dieseseinmalige Kulturdenkmal lockt jährlich zwischen dem4. Advent und 2. Februar (Lichtmess) zahlreiche Besucheran.

    Details anzeigen
  • Pferde zwischen Präzision und Kraft

    Beim Gutenzeller Weidefest und Fuhrmannstag sehen dieBesucher Wettkämpfe wie Holzrücken, Schwerzugprüfungoder Ackerwagenfahren. Eine Landtechnik- undRinderrassenausstellung sowie ein Verkaufspferdemarktrunden das Programm ab.

    Details anzeigen
  • Zum Jahreswechsel heißt es „Vorhang auf“

    Das Gutenzeller Theater kann auf eine lange Traditionzurück blicken und ist weit über die Gemeindegrenzenhinaus bekannt.

    Details anzeigen

Impressionen

Eindrücke aus Gutenzell-Hürbel

Gutenzell-Hürbel

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Bürgermeisteramt Gutenzell-Hürbel

Kirchberger Straße 8

88484 Gutenzell-Hürbel

Telefon: +49 (0)7352 92350

 

info(at)gutenzell-huerbel.de

www.gutenzell-huerbel.de

 

 

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region