MenüMenü
Schließen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Montag-Freitag: 08:00-16:00 Uhr

Schließen
Jetzt suchen
Schließen

Natur, Aktiv & Barock Bergatreute

Ein starkes Stück Oberschwaben!

Bergatreute

Ein starkes Stück Oberschwaben!

Bergatreute ist mit seinen rund 3.100 Einwohnern eine Gemeinde, die sowohl über eine ausgezeichnete Infrastruktur verfügt, wie auch einen hohen Wohn- und Freizeitwert vorweisen kann. Verkehrsgünstig zwischen Allgäu und Bodensee gelegen ist Bergatreute ein idealer Ausgangspunkt für weitere Erkundungen in die nähere und weitere Umgebung. Zentraler Punkt des Ortes und Wahrzeichen der Gemeinde ist die Wallfahrtskirche "St. Philippus und Jakobus", die auf eine über 300jährige Geschichte zurückblicken kann. Um die Kirche herum gruppieren sich das Rathaus, die Gemeinschaftsschule, die Gemeindehalle und verschiedene Geschäfte. Durch Bergatreute verläuft der Jakobsweg, der Oberschwäbische Pilgerweg, die Oberschwäbische Barockstraße, der Radfernwanderweg Donau-Bodensee und der Hauptwanderweg 4, Bodensee und Alpen. Wanderer finden in der Gemeinde 50 Kilometer gut ausgeschilderte Wanderwege vor, die zum Entdecken der vielfältigen Natur einladen. Entlang der Wolfegger Ach und den vielen Seen und Bächen lässt sich die Natur pur genießen. Der höchste Punkt liegt bei 660m (über NN), der tiefste Punkt bei 505m (über NN). Im Herzen von Bergatreute liegt das Wahrzeichen des Ortes, die Wallfahrtskirche "St. Philippus und Jakobus". Bergatreute ist ein katholischer Wallfahrtsort mit über 300-jähriger Tradition. Die Pfarrei ist bereits vor 900 Jahren erstmals erwähnt. Die katholische Pfarrkirche St. Philippus und Jakobus prägt das Ortsbild mit dem barocken Zwiebelturm seit 1697. Das Wallfahrtsbild "Maria vom Blut" ist ein großer Anziehungspunkt für Wallfahrer. Der Höhepunkt der marianischen Verehrung ist das jährlich am 2. Juli stattfindende Wallfahrtsfest Mariä Heimsuchung. Die sehenswerte, barocke Innen-ausstattung der Kirche lässt auf die seit 300 Jahren andauernde Anziehungskraft schließen, die die Gläubigen immer wieder zur Ausschmückung des sakralen Raums "zu Ehre Gottes und der Gottesmutter Maria" ermutigt hat.

Auch Wander- und Naturfreunde kommen in Bergatreute voll auf ihre Kosten. Zum einen die Lage am Main-Donau-Bodensee-Wanderweg, zum anderen auch die beschilderten Wanderwege in und um Bergatreute mit Seen, entlang der Wolfegger Ach im Achtal, im Altdorfer Wald oder einfach Spaziergänge von und über die Teilorte der Gemeinde. Zum Ausrasten und Verweilen lädt die Naherholungsanlage "Bierkeller" ein, die ein beliebtes Ziel vor allem in den Sommermonaten ist.

Reisethemen

Ausflugsziele

Natur erleben

Auf Entdeckungsreise in der Natur. Im Achtal von Weissenbronnen her Richtung Baienfurt entlang der Wolfegger Ach und im Altdorfer Wald oder einfach nur unterwegs auf den Wegen und Straßen durch das Gemeindegebiet. Einige schöne Aussichtspunkte laden zum V

Details anzeigen
Erholung

Abschalten vom Alltag, neue Kraft schöpfen und frisch durchstarten! Ob Wandern, Fahrrad fahren oder einfach nur die Landschaft genießen. Elfenweiher, Giras und Mahlweiher, Naturdenkmäler und Naherholungsanlage Bierkeller laden zur Erholung ein.

Details anzeigen
Barock

Bergatreute beheimatet einige Kleinodien. Bildstöcke und Kapellen und natürlich die Wallfahrtskirche „St. Philippus und Jakobus“. Sehenswertes, traditionelles Oberschwaben, das am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet wird.

Details anzeigen

Highlights

Erkunden Sie die spannenden Highlights des Ortes

  • Alljährliche (Dorf)Fasnet

    Während der alljährlichen Dorf- und Straßenfasnet herrscht in Bergatreute der Ausnahmezustand; zahlreiche Gruppen, Gruppierungen und Vereine sind während der tollen Tage jeweils mit und unter ihrem eigenen Motto unterwegs; in mühevoller Arbeit werden tolle Kostüme und Verkleidungen entworfen und kreiert. Den Auftakt zur Hochfasnet machen die Fasnetslader die am Dienstag vor dem "Gumpigen Donnerstag" durch den Ort ziehen und in zahlreichen Einrichtungen und Geschäften die heißen Tage ankündigen. Alle zwei Jahre richtet die Narrenzunft ihren Umzug am Fasnetssonntag aus. Neben dem Umzug gibt es auch diverse Fasnetsbälle der Vereine. Am Gumpigen Donnerstag werden der Bürgermeister und der Schulleiter abgesetzt und in der Ortsmitte wird unter großer Beteiligung der Bevölkerung der Narrenbaum gestellt. Die Narrenzunft ist mit ihren Jordanhexen, dem Hagenböckle und dem Bärengar unterwegs: Bärengar - alles klar!

    Details anzeigen
  • Wallfahrtsfest „Mariä Heimsuchung“ am 2. Juli

    Immer am 2. Juli ist in Bergatreute Feiertag. Um 6 Uhr früh beginnt das Morgenläuten der Kirchenglocken; daraufhin spielt die Musikkapelle zur Tagwach auf. Gegen kurz vor 9 Uhr versammeln sich alle Geistlichen und Ministranten vor dem Pfarrgemeindehaus, um von dort aus in die Wallfahrtskirche einzuziehen. Nach dem Festgottesdienst folgt eine Prozession durch die Straßen und Fluren. Das Gnadenbild "Maria vom Blut" wird vor dem Altar aufgestellt und zum Abschluss das Bergatreuter Wallfahrtslied gesungen. Die Einkehr zum Mittagessen erfolgt im Pfarrgemeindehaus, wo die Wallfahrer den Tag ausklingen lassen.

    Details anzeigen
  • Nikolausmarkt

    Seit vielen Jahren gibt es in Bergatreute den schon fast traditionellen Nikolausmarkt; seit ein paar Jahren ist dieser nun von der "Unteren Gasse" in den Schulhof umgezogen. Zahlreiche Stände von Vereinen und privaten Anbietern und kleine Fahrgeschäfte sorgen für vorweihnachtliche Stimmung; für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Auch eine Gelegenheit, die von vielen Vereinen genutzt wird, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Standanmeldungen werden im Herbst vom Bürgermeisteramt entgegengenommen.

  • Zahlreiche Feste und Veranstaltungen der örtlichen Vereine

    Bergatreute verfügt über eine große Zahl an den unterschiedlichsten Vereinen und hält so für fast jeden Geschmack etwas bereit. Die Vereine sind sehr engagiert und stellen jedes Jahr alle möglichen Veranstaltungen und Festivitäten auf die Beine. Im Jahreskalender der Gemeinde ist diese Bandbreite ersichtlich. Kulturelle Angebote, Feste, Märkte usw. füllen den jährlichen Kalender. Es lohnt sich deswegen immer wieder in Bergatreute vorbeizuschauen.

    Details anzeigen

Vielseitiges Bergatreute

Die bunte Vielfalt macht Bergatreute interessant

  • Natur
  • Sonnenuntergang
  • Sonnenaufgang
  • Langlauf
  • Streuobstwiesen
  • Das Wahrzeichen

Bergatreute

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Gemeinde Bergatreute

Ravensburger Straße 20

88368 Bergatreute

Telefon: +49 (0)7527 92160

 

info(at)bergatreute.de

www.bergatreute1.de

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region