MenüMenü
Schließen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Montag-Freitag: 08:00-16:00 Uhr

Schließen
Jetzt suchen
Schließen

Natur, Familienspaß & Aktiv Argenbühl

Sechs Orte zum Erholen

Argenbühl

Der erfrischend natürliche Luftkurort

Luftkurort Argenbühl - sechs reizende Dörfer "erfrischend natürlich", mit freiem Blick zu den Alpen. Christazhofen, Eglofs, Eisenharz, Göttlishofen, Ratzenried und Siggen. Ein Dorf schöner als das andere, jedes hat seinen eigenen Reiz und seine eigene wechselvolle Geschichte, ob im Musikmuseum Eglofs oder im Heimatmuseum Ratzenried.

160 km bestens markierte Wanderwege bringen diese unvergleichliche Mischung aus Anmut und Vielfalt des Allgäus nahe. Ebenso begeistern die Touren auf der Wandertrilogie Allgäu, dem Zitate und Aphorismen St. Exupérys und die Westallgäuer Wasserwege.

Argenbühl bietet für jeden Radler passende Radtouren. Entlang der Radrunde Allgäu, dem Oberschwaben-Allgäu-Radweg oder der Allgäuer Käsestraße. Hier genießt man die hügelige Voralpenlandschaft.

Badespass pur! Im Sommer im Naturweiher Moorbad Burg-Eglofs und im Winter vergnügt man sich im PanoramaBad Eglofs. Für Loipenfans sind die rund 40 km prächtigen Panorama-Loipen durch verschneite Wiesen, Wälder und Moore das reinste Wintermärchen.

Reisethemen

Wandern

Wanderparadies Argenbühl

Wandern inmitten der herrlichen Moor- und Hügellandschaft des Allgäuer Luftkurorts Argenbühl die von allem etwas bietet.

Details anzeigen
Radfahren

Radeln ob sportlich oder mit der Familie

Das sanft hügelige Alpenvorland lädt zum Radeln ein. Von Dorf zu Dorf fahren und die Themenwege durch Argenbühl genießen.

Details anzeigen
Dorfidyll

Die Dörfer in Argenbühl

Sei es die Burgruine in Ratzenried mit seinem Schloß oder der historische Dorfplatz in Eglofs mit der Pfarrkirche St. Martin.

Details anzeigen

Highlights

Erkunden Sie die spannenden Highlights des Ortes

  • 175-jähriges Jubiläum der Musikkapelle Eglofs

    Das Highlight 2017! Fünf Tage zu Pfingsten, vom 1. bis 5. Juni 2017 wird in Eglofs gefeiert und nicht nur Freunde der Blasmusik sind dazu eingeladen. Ein buntes Programm für Jung und Alt. Höhepunkt ist der Festumzug am Sonntag, 4. Juni 2017.

    Details anzeigen
  • Die Argenbühler Sommarabendkonzerte begeistern

    Die Argenbühler Sommerabendkonzerte haben Tradition und begeistern nicht nur alle Blasmusikfreunde sondern auch viele Urlauber. Ab Juni starten immer dienstags in jedem Dorf oder auf der Burgruine in Ratzenried die Konzerte. Insgesamt 12 Abende erfreuen sich viele Besucher der Blasmusik. Höhepunkt ist sicherlich der Sternmarsch am 25. Juli mit allen fünf Argenbühler Musikkapellen auf dem Dorfplatz in Eglofs und bietet damit ein imposantes Bild. Für die Bewirtung sorgen die Vereine in den jeweiligen Dörfern.

    Details anzeigen
  • Der pure Sommerbadespaß

    Der herrliche Naturweiher Moorbad in Burg bietet erfrischendes Badevergnügen. Gespeist wird dieser Weiher mit frischem, heilsamem Wasser aus den Tiefen des Osterwaldes. Erholungssuchende finden hier eine große, parkähnliche Liegewiese mit schattigen und sonnigen Plätzen. Es gibt einen Planschbereich für Kleinkinder sowie einen Raum für Mutter und Kind, einen abgegrenzten Nichtschwimmerbereich, einen Sandplatz für Kleinkinder, Rasen-Volleyball, Tischtennis und eine große Wasserfläche zum erholsamen Schwimmen.

    Details anzeigen
  • Eine imposante Burganlage

    Auf stolzer Höhe über dem Schlossweiher thront die Ruine der einstmals größten Dienstmannenburg des Allgäus. Großartig renoviert bietet die Besichtigung dieser Burganlage ein spektakuläres Vergnügen für die ganze Familie. Der Name des ehemaligen Ortes Ratzenried (des heutigen Weilers Sechshöf) leitet sich ab von einem alemannischen Siedler namens Razo und dem althochdeutschen Wort "riot" (Rodung). Daher bedeutet der Name Ratzenried "die Rodung des Razo". In der Folgezeit wurde dieser Urhof an das Kloster St. Gallen geschenkt wie viele andere Höfe in unserer Gegend. Zur Verwaltung und Verteidigung des St. Gallischen Besitzes ließ das Kloster vermutlich am Anfang des 12. Jahrhunderts auf dem heutigen Burgplatz eine erste Burg erbauen. Die Zufahrt zur Burgruine ist beschildert. Die Anlage ist ständig zugänglich. Führungen nach Vereinbarung.

    Details anzeigen
  • Das Dorf der freien Bauern im italienischem Flair

    Die Bewohner Eglofs waren während des Mittelalters weitgehend freie Bauern und, da sie seit 1282 auch das Stadtrecht besaßen, im mittelalterlich-rechtlichen Sinn auch Bürger. Sie konnten ihre besonderen Rechte mit gewissen Einbußen bis in die frühe Neuzeit bewahren. Die schöne Barokkirche St. Martin oder der historische Dorfplatz mit dem neugotischen Brunnen lassen Eglofs erstrahlen. Im Musikmuseum erhalten die Besucher einen Überblick über die regionale Musikgeschichte im Westallgäu auf Grundlage eines einzigartigen Musikarchivs. Auf zwei Etagen sind dort Instrumente ausgestellt, die heutzutage kaum mehr jemand kennt. Im Dorfstadel finden regelmäßig Veranstaltungen statt und alle zwei Jahre spielen die Eglofser im Freilichttheater ihre Geschichte. Im Sommer finden regelmäßig Konzerte auf dem Dorfplatz statt, wo die Gäste sich von den beiden Wirtshäusern verwöhnen lassen. Ein Besuch lohnt sich!

    Details anzeigen
  • Aphorismen- und Zitate Weg Saint Exupéry

    Die schönsten Zitate und Aphorismen Exupérys handeln von der Freundschaft und der Zuneigung unter den Menschen und darüber, wie das "Eigentliche" gelebt werden soll. Was kann es Schöneres geben, als wandernd in der wunderschönen Naturlandschaft des Luftkurorts Argenbühl in frischer Allgäuluft mit solch wertvollen Gedanken Körper, Geist und Seele aufzutanken. Die Gedanken auf den illustrierten 25 Tafeln auf dem 7 km langen Weg von Eisenharz über das verträumte Moor in den Bodenmösern, mit dem herrlichen Alpenpanorama auf dem Isnyberg über Obervorholz entlang des Baches und zurück nach Eisenharz lenken den Blick auf das, was für unser Leben wesentlich ist.

    Details anzeigen

Impressionen

Momente in Argenbühl

  • Ausblick auf Eisenharz und Hochgrat
  • Dorfplatz in Eglofs
  • Eglofs im Württembergischen Allgäu
  • Frühling in Argenbühl
  • Winter in Engenhofen im Württembergischen Allgäu
  • Zitate-Weg Argenbühl
  • Schloss Ratzenried in Argenbühl
TIPP

Oberschwaben-Allgäu-Radweg

Argenbühl liegt direkt am wunderschönen Oberschwaben-Allgäu-Radweg - einer Bilderbuchtour durch das Alpenvorland!

Oberschwaben-Allgäu-Radweg

Argenbühl

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Gästeamt Argenbühl

Kirchstraße 9

88260 Argenbühl - Eisenharz

Tel. +49 (0)7566 9402-10

E-Mail: info(at)argenbuehl.de

www.argenbuehl.de

Aktuelles aus oberschwabenHier erhalten Sie die besten Angebote und News vor allen anderen!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region