Wolfegg: Automobilmuseum


200 herrliche Automobile, Motorräder und Traktoren erwarten die Besucher im Oldtimer-Paradies des bekannten Motorjournalisten Fritz B. Busch in zwei urigen Nebengebäuden des Wolfegger Schlosses. In unterhaltsamer Form wird ein Querschnitt durch die Geschichte der Motorisierung gezeigt, untermalt von Musik und Informationen zum Zeitgeschehen in jenen Jahren.

Öffnungszeiten:
Mitte März bis Anfang November täglich 09.30 bis 17.30 Uhr, im Winter nur So 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Fritz B. Busch Weg 1
88364 Wolfegg

07527/ 6294

info‎@‎automuseum-busch.de
www.automuseum-busch.de
zurück
200

Kontakt

Oberschwaben-Tourismus GmbH

Neues Kloster 1

D - 88427 Bad Schussenried

Telefon 07583/331060

Email info‎@‎oberschwaben-tourismus.de

 

KONTAKT

 

IMPRESSUM

 

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz!


Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Biberach und Ravensburg!

Einem der aufregendsten Kapitel der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderst begenen die Besucher bei der Großen Sonderausstellung 2015 im Ochsenhauser Fruchtkasten, der Pop Art.

Mehr Info

Suchen Sie noch eine Inspiration für Ihren Gruppenausflug nach OberschwabenAllgäu? Dann werfen Sie doch einen Blick in den neuen Gruppenplaner 2016!

 

Mehr Info

Bei Sonnenschein und bei Regen. Dieses Buch ist ein umfassendes Nachschlagewerk, mit dem Familien mit Kindern viele attraktive Ausflugsziele in der Region entdecken können.

Mehr Info

Anlässlich des Bad Wurzacher Stadtfestes werden am letzten Augustwochenende zahlreiche Sonderzüge von Aulendorf, Bad Waldsee, Wolfegg, Alttann und Kißlegg nach Bad Wurzach eingesetzt.

Mehr Info